Chronik

Diese Website verwendet Cookies nur für technisch notwendige Zwecke. Eine Reichweitenmessung findet nicht statt und es werden keinerlei personenbezogenen Daten gesammelt, ausgewertet oder weitergegeben.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Aquarium Dietzenbach Chronik

1985
Am 01.09.85 Hofmann und Nigl GbR Pacht des Großhandels Zierfische und Wasserpflanzen Jaturanon, Von-Hevesy-Str. 1 a, 63128 Dietzenbach..

1987
Kauf der Geschäftsräume Von-Hevesy-Str. 1 a.

1988
Umwandlung in Aquarium Dietzenbach GmbH. Geschäftsführer Herr Hofmann kaufmännischer Bereich, Geschäftsführer Herr Nigl gewerblicher Bereich zu je 50 %.

1989
Gründung Quality Fish Import GmbH.

1990
Trennung der Geschäftsführer zum 30.06.1990. Herr Hofmann zieht aus den Räumen Von-Hevesy-Str. 1 a aus und übernimmt Quality Fish Import. Herr Nigl behält Aquarium Dietzenbach GmbH.

1997
Umbau unserer Kaltwasseranlage. Zwei Schwimmbettfilter (je 500 kg Sand) sorgen von nun an dafür, dass es kein Ammoniak und Nitrit mehr gibt. Außerdem werden ein Eiweißabschäumer, ein Ozongerät sowie zwei UV-Lampen installiert.

1998
Erweiterung der Anlage um ca. 500 qm. Installation der ADAZ-Anlage, die mit Schwimmbettfiltern, Eiweißabschäumern, UV-Anlagen und Ozon ausgestattet ist. Nach der Einlaufphase werden in 2 Anlagen mit je 20.000 Liter Wasservolumen zeitweise 500.000 Stück Fische der Ordnung Salmlerartige und Karpfen-ähnliche aufgezogen.

1999
Umbau der hinteren Aquarienanlage. Es werden ca. 500 neue Aquarien in 5 geschlossene Filterkreisläufe installiert. Jeder Kreislauf wird mit einem Schwimmbettfilter (350 kg Sand), Eiweißabschäumer, Ozon und einer UV-Anlage ausgestattet. Jedes Aquarium kann auch einzeln betrieben werden.

2000
Aquarium Dietzenbach GmbH geht online.

2001
Aufbau verschiedener Zuchtgruppen von Wasserschildkröten, Froschlurchen und Leopardgeckovarianten.

2002
November - Aufbau der Ausstellungsaquarien für die DeZooFa 2003.

2003
Auslagerung aller Mollys, Segelkärpflinge und Schwertträger in eine von zwei der ADAZ-Anlagen, was uns ermöglicht, ständig ca. 40.000 Tiere dieser 3 Zuchtvarianten in reinem Süßwasser über mehrere Wochen einzugewöhnen. Diese Maßnahme ermöglicht es, in dem frei gewordenen Platz unseren Bestand an Platys (auf ca. 50.000 Stück), Guppys (auf ca. 75.000 Paare) und Labyrinthfische zu erhöhen, um auch hier eine lange Eingewöhnungszeit zu garantieren.

2003
Aufbau unserer zweiten Kaltwasseranlage, die nur für Biotopfische genutzt wird.

2010
Aufbau der Zucht von bestimmten Zierfischen, Amphibien, Garnelen, Geckos und Schlangen.

2011
Erste gelungene Nachzucht von 12 Paleosuchus palpebrosus - Brauen Glattstirnkaimanen. Hierzu finden Sie unter Zuchtprojekte ein Video vom Schlupf eines Tieres.

2021
Die vollständig überarbeitete Website geht im Januar online.