Achrioptera fallax

Diese Website verwendet Cookies nur für technisch notwendige Zwecke. Eine Reichweitenmessung findet nicht statt und es werden keinerlei personenbezogenen Daten gesammelt, ausgewertet oder weitergegeben.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Wissenschaftlicher Name
Achrioptera fallax
Name
Türkisblaue Riesenstabheuschrecke
Herkunft
Madagaskar
Größe
ca. 25 cm

Achrioptera fallax - Türkisblaue Riesenstabheuschrecke

Ursprünglich kommen die Tiere aus Madagaskar und die Männchen werden bis zu 16 cm groß und sind am Ende türkisfarben mit roten Flügeln. Die Weibchen hingegen sind grün-braun gefärbt und werden bis zu 25 cm groß. Die Tiere können sich sexuell und per Jungfernzeugung fortpflanzen, wobei bei der Letzteren nur weibliche Tiere fallen sollen und die Schlupfrate nicht sehr hoch ist.

Die Tiere lassen sich am besten in Gaze Terrarien halten, denn da haben sie eine ausreichende Belüftung und sie lassen sich dort auch problemlos besprühen, ohne dass es zu einer Staunässe kommt. Gefüttert werden die Tiere mit Brombeerblätter.

Die Tiere die abgeben sind ca. 6 - 10 cm groß und in einer sehr guten Qualität.

Achrioptera fallax

Achrioptera fallax

Achrioptera fallax

Achrioptera fallax