Cambarellus patzcuarensis

Diese Website verwendet Cookies nur für technisch notwendige Zwecke. Eine Reichweitenmessung findet nicht statt und es werden keinerlei personenbezogenen Daten gesammelt, ausgewertet oder weitergegeben.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Wissenschaftlicher Name
Cambarellus patzcuarensis
Name
Orangener Zwergkrebs
Herkunft
Zuchtform Aktuelle Herkunft: Nachzucht
Größe
ca. 4 cm entspricht der Endgröße

Cambarellus patzcuarensis - Orangener Zwergkrebs

Haltung

Temperatur:
15-28 °C Der Wert kann kurzfristig gerinfügig abweichen, wenn dies in kleinen Schritten erfolgt.

pH-Wert:
6,0-8,5 Wenn sich der Wert langsam ändert, sind die Tiere gegenüber dem pH Wert tolerant.

Wasserhärte für die Haltung
weich - mittel Die Tiere tolerieren je nach Herkunft und Domestikationsgrad (Stamm) problemlos deutlich andere Werte als in der Natur. deutlich andere Werte als in der Natur.

Wasserhärte für die Zucht
Ist den Werten die vor und während der Zuchtsaison vorhanden sind anzupassen.

Es ist darauf zu achten, dass Veränderungen der Haltungsparameter immer nur in kleinen Schritten erfolgen.

Sozialverhalten:
Gruppen/ Paarig Mindestens 5 Tiere oder paarweise Haltung.

Becken-Seitenläge:
60 cm Die angegebene Größe sollte bei ausgewachsenen Tieren eingehalten werden.
Die Beckengröße ist der aktuellen Tiergröße anzupassen.

Ernährung:
Hauptflockenfutter, Verschiedene Garnelenpellets, Laub, Frostfutter

Schadstoffe

Ammonium/Ammoniak:
NH4 / NH3 sollte in der Regel nicht nachweisbar sein. Geringfügig erhöhte Werte sind kurzfristig tolerierbar.
Dann den pH-Wert unter 7,0 halten.

Nitrit:
NO2 sollte in der Regel nicht nachweisbar sein. Geringfügig erhöhte Werte sind kurzfristig tolerierbar.
Dann den pH-Wert über 7,8 halten.

Nitrat:
NO3 sollte 100 mg/l nicht langfristig überschreiten.

Wenn Schadstoffe nachgewiesen werden, ist ein Wasserwechsel erforderlich und die Filterleistung sowie die Besatzmenge muss überprüft werden.

Gefährdungsstatus:
Nicht bedroht

Cambarellus patzcuarensis - Orangener Zwergkrebs