Paramesotriton chinensis

Diese Website verwendet Cookies nur für technisch notwendige Zwecke. Eine Reichweitenmessung findet nicht statt und es werden keinerlei personenbezogenen Daten gesammelt, ausgewertet oder weitergegeben.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Wissenschaftlicher Name
Paramesotriton chinensis
Name
Chinesischer Warzenmolch
Herkunft
Südchina
Größe
ca. 15 cm

Paramesotriton chinensis - Chinesischer Warzenmolch

Der Chinesische Warzenmolch lässt sich sehr gut ganzjährig im Aquarium halten. Nach einer kühlen Überwinterung von ca. 8 ° C, kommen die Männchen in Paarungsstimmung, was sich mit einem blauen Band im Schwanz zeigt. Das Aquarium sollte gut gefiltert sein und muß einige Versteckplätze aufweisen. Gefressen werden - neben Regenwürmern - Tubifex und Rote Mückenlarven, die auch als Frostfutter gereicht werden können. Weitere sehr gute Informationen bekommen Sie aus dem Mergus Terrarien Atlas von Dr. Hans - Joachim Herrmann.

Paramesotriton chinensis - Chinesischer Warzenmolch

Paramesotriton chinensis
Chinesischer Warzenmolch

Paramesotriton chinensis - Chinesischer Warzenmolch

Paramesotriton chinensis
Chinesischer Warzenmolch