Tetraodon biocellatus

Diese Website verwendet Cookies nur für technisch notwendige Zwecke. Eine Reichweitenmessung findet nicht statt und es werden keinerlei personenbezogenen Daten gesammelt, ausgewertet oder weitergegeben.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Wissenschaftlicher Name
Tetraodon biocellatus
Name
-
Herkunft
Südostasien
Größe
ca. 6 cm

Tetraodon biocellatus

Der Palembang-Kugelfisch, oder auch Kugel-8 genannt, wird maximal ca. 6 cm groß. Untereinander sind sie sehr unverträglich und man sollte sie daher einzeln halten. Sie sind wie die meisten anderen Kugelfische, sehr gute Schneckenfresser. Außer Schnecken fressen sie gerne Frostfutter. Wenn man sie gut im Futter hält, sind sie anderen Fischen gegenüber recht friedlich. Haben sie aber Hunger, fallen sie auch über ihre Mitinsassen her. Die Fische kommen aus dem Süßwasser und brauchen keinen Salzzusatz, was sie wieder für die meisten Aquarien interessant macht. Über eine Nachzucht ist noch nichts bekannt.

Tetraodon biocellatus

Tetraodon biocellatus

Tetraodon biocellatus

Tetraodon biocellatus